Industrie 4.0

Industrie 4.0 gilt als Zukunftsprojekt der deutschen Wirtschaft und soll den Produktionsstandort Deutschtand auch für die Zukunft wettbewerbsfähig machen. Für die Verbesserungen, die Industrie 4.0 bringen wird, sind jedoch auch einige Herausforderungen zu bewältigen. Wie auch bei den industriellen Revolutionen zuvor, muss sich u. a. das Qualitätsmanagement auch bei der vorangekündigten vierten Revolution an die daraus entstehenden Vorgaben anpassen. Besondere Herausforderung wird das Datenmanagement der QS-Daten sein, die den Produkten mitgegeben werden, um übergreifend Sicherheit zu gewähren. Messvorrichtungen und Messanlagen aus unserer Produktion verfügen je nach Ausbaugrad über Schnittstellen und Datenanbindungen, die keine Wünsche offen lassen. Datensätze zu jedem geprüften Bauteil können generiert, gespeichert und zur weiteren Verwendung exportiert werden. Bei gleichzeitiger Bauteilkennzeichnung in der Anlage sind Produktion und Messdaten direkt und sicher zuordenbar. Unsere Messvorrichtungen und Messanlagen verschaffen unseren Kunden durch das offene Datenmanagement einen deutlichen Wettbewerbsvorteil auf dem Weg zu Industrie 4.0.

Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von admin

Kommentare sind geschlossen.